Funktionen

Print[PRINT]
.  Home  .  Lehre  .  Studentische Arbeiten  .  Fopra/SEP und Bachelor

Fopra/SEP und Bachelorarbeiten

Die folgenden Themen können prinzipiell wahlweise in Form eines Fortgeschrittenenpraktikums (Fopra), in der eines Systementwicklungsprojektes (SEP) oder im Rahmen einer Bachelorarbeit umgesetzt werden. In Einzelfällen sind nicht alle drei Varianten möglich. Bitte lesen Sie dazu die Ausschreibung und halten Sie ggf. Rücksprache mit dem Betreuer.

Bitte beachten Sie: Auch wenn das Lieblingsthema schon vergeben ist oder kein passendes Thema ausgeschrieben ist, lohnt es sich, mit einem der Betreuer am Lehrstuhl Kontakt aufzunehmen. Das gilt auch, wenn Sie uns ein neues Thema vorschlagen möchten.

Aktuelle Ausschreibungen (Status: offen/zu vergeben)

Titel Betreuung
Interoperabilität von Jabber / XMPP Clients , Bernhard Schmidt (LRZ), Bernhard Lichtinger (LRZ)
Entwicklung einer Eduroam off Campus (EoC) Blackbox Felix von Eye, Helmut Tröbs (LRZ), Ralf Paffrath (DFN)
Konzeption eines Netzmonitorings für SDN Dr. David Schmitz, Felix von Eye
Organisationsübergreifende Analyse der Sicherheitslage mit STIX™ und TAXII™ Felix von Eye, Daniela Pöhn
Securing Operating Systems using the eXtensible Access Control Markup Language Felix von Eye, Daniela Pöhn, Dr.-Ing. Ingo Pansa (iC Consult GmbH)
Konfigurationsunterstützung und Weiterentwicklung der Open Source SIEM Lösung Prelude Dr. Wolfgang Hommel, Felix von Eye


Vergebene Arbeiten (Status: in Bearbeitung)

Titel Betreuung Bearbeiter TU/LMU
Konzeption eines Security Awareness Konzepts im Bezug auf Social Engineering Angriffe für das LRZ Felix von Eye, Tanja Hanauer (LRZ) Carola Meier LMU
Efficient scans of large research networks Felix von Eye, Ralph Holz (TUM), Oliver Gasser (TUM) Nils Mäurer TU
Intelligent Assistent Lösung für die teilautomatisierte Erfassung von Incidents und Service Requests am Leibniz-Rechenzentrum Dr. Michael Brenner, Bastian Kemmler Benjamin Schnoy TU


Abgeschlossene Arbeiten

Eine Liste von abgeschlossenen Arbeiten findet sich bei unseren Publikationen.