Funktionen

Print[PRINT]
.  Home  .  Lehre  .  Praktika  .  Wintersemester 2019/20  .  Systempraktikum

Systempraktikum

Praktikum im Wintersemester 2019/2020 (LMU)
Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller, Dr. Karl Fuerlinger, Jan Schmidt, Amir Kabouteh

Aktuelles

  • Das Skript zur Überprüfung der Abgabe kann jetzt heruntergeladen werden.
  • Die Ergebnisse der Überprüfung der C-Kenntnisse können hier eingesehen werden.
  • Die Ergebnisse der Überprüfung der C-Kenntnisse (Eignungsfeststellung) wurden in Uni2Work veröffentlicht. Eine statistische Übersicht ist ab sofort verfügbar.
  • Die Folien der zweiten Theorieveranstaltung können heruntergeladen werden.
  • Die Präsentation der Zwischenstände findet am 16.12. zur regulären Vorlesungszeit statt, NICHT am 18.12.
  • Die organisatorischen Folien wurden aktualisiert, es hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.
  • Die Termine der Tutorien wurden aktualisiert.
  • Die Folien der ersten Veranstaltung und die Übungsaufgaben können heruntergeladen werden.
  • Der Zeitplan der Veranstaltung wurde aktualisiert.
  • Der Beginn der Zentralanmeldung hat sich um eine Woche auf den 26.08.2019 verschoben.
  • Die Anmeldung zum Systempraktikum findet vom Mo 26.08.2019, 00:00 Uhr bis So 22.09.2019, 23:59 Uhr über eine Zentralanmeldung per Uni2Work statt.

Inhalte des Praktikums

Das Systempraktikum richtet sich an Studenten der LMU und gilt als Wahlpflichtpraktikum für die Studiengänge Informatik Bachelor und Medieninformatik Bachelor. Im Rahmen des Praktikums werden ausgewählte Probleme und Fragestellungen aus dem Bereich der systemnahen Programmierung behandelt. Die Themen und Aufgaben umfassen u.a.:
  • Spezifikation von Schnittstellen und modularer Aufbau von Systemsoftware
  • Formatierte Ein-/Ausgabe
  • Parser-Generierung
  • CPU-Zuteilungsstrategien (Scheduling)
  • Prozesse und deren Verwaltung
  • Verfahren der Prozesskommunikation und -synchronisation
  • Signale, Pipes und Sockets
  • Kommunikationsprotokolle
  • Die TCP/IP-Protokollfamilie
  • Das Client/Server-Modell

Voraussetzungen

Im Unterschied zum Softwareentwicklungspraktikum werden Vorkenntnisse in einer spezifischen Programmiersprache nicht vorausgesetzt. Im Rahmen der praktikumsbegleitenden Vorlesungen und durch praktische Übungen zu Beginn der Vorlesungszeit werden die erforderlichen Grundkenntnisse in der Programmiersprache C vermittelt. Dennoch ist es sinnvoll, Grundkenntnisse einer imperativen Programmiersprache (z.B. C/C++, Pascal, Java) mitzubringen oder im Vorfeld zu erlernen und mit Text-Editoren umgehen zu können.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Systempraktikum sind:

  • Grundkenntnisse einer imperativen Programmiersprache
  • Rechtzeitige Anmeldung

Ein begleitender Besuch der Vorlesung Betriebssysteme (Informatik III) ist ebenfalls sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Einige der Konzepte aus der Vorlesung werden im Systempraktikum praktisch umgesetzt/angewendet. Insofern ergänzen sich die beiden Veranstaltungen.

Termine

Wöchentliches Plenum

Das wöchentliche Plenum findet ab dem 14.10.2019 montags von 12:00 bis 14:00 Uhr im Raum S003 in der Schellingstr. 3 statt. Nach dem 11.11.19 betrifft das nur noch explizit genannte Termine.

Tutorentreffen während der Einführungsphase

Während der Einführungsphase (14.10.2019 bis 04.11.2019, 17:30 Uhr) finden zu folgenden Terminen (freiwillige) Treffen mit unseren Tutoren im CIP-Pool N006 (Nebengebäude) statt.
    Montag:
  • 10-12 Uhr, Robin Lösch
  • 14-18 Uhr, Felix Buchdrucker
  • Dienstag:
  • 14-16 Uhr, Johannes Starck
  • Mittwoch:
  • 12-14 Uhr, Martin Fritz
  • 16-18 Uhr, Constantin Geier
  • Donnerstag:
  • 10-14 Uhr, Max Wagner
  • 14-16 Uhr, Max Schmid
  • 16-20 Uhr, Sergej Breiter
  • Freitag:
  • 09-11 Uhr, Marcel Quanz

Eignungsfeststellung

Die Überprüfung der C-Kenntnisse (Eignungsfeststellung) findet am Montag, 04. November 2019 von 18-20 Uhr in den Räumen M118 und M218 statt. Hilfsmittel sind dazu nicht erlaubt (KEIN(!) "openbook"- Stil).

Prüfung

Die Abschlussprüfung findet voraussichtlich in der Woche vom 02.02.2020, in den CIP-Pools Sibirien und Gobi in zwei Gruppen - eine vormittags, eine nachmittags - zu je maximal 40 Personen statt. Für die Vormittagsgruppe findet die Prüfung um 10:00 - 12:30 Uhr, für die Nachmittagsgruppe um 13:00 - 15:30 Uhr statt.

Nachprüfung

Es wird eine Nachprüfung am Ende der Semesterferien geben.

Weitere Termine werden an dieser Stelle bekanntgegeben.

Anmeldung

Es gibt einen gemeinsamen Anmeldeprozess für alle System- und die Softwareentwicklungspraktika. Die Anmeldung erfolgt ab Montag, 26.08.2019 als Zentralanmeldung über Uni2Work.

Bitte beachten Sie:

  • Die Plätze in allen Praktika (System- und Softwareentwicklungspraktika) werden über diese gemeinsame Anmeldung vergeben und an Sie zugewiesen.
  • Beachten Sie, dass in manchen Prüfungsordnungen nur ein Praktikumstyp zugelassen ist.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Angaben bezüglich Studienfach und Studiensemester in UniWorX aktuell sind, damit wir diese bei der Zuordnung der Praktikumsplätze berücksichtigen können. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie aufgrund Ihres Studiengangs das Systempraktikum nicht nutzen können.

Foliensätze

Zugriffsschutz: Der Zugang zu den Materialien ist lediglich aus dem MWN möglich.

Die Präsentationsmaterialien zu den theoretischen Plenumsveranstaltungen werden an dieser Stelle bereitgestellt.

  • Projektmanagement und Software Engineering (11.11.2019) [pdf]

Aufgabenblätter

An dieser Stelle werden während des Semesters die Aufgabenblätter und das zugehörige Material zur Verfügung gestellt.

  • Einführung in die Programmierung mit C
  • Aufgaben in der Gruppenphase:
  • Kontakt

    Bei Fragen, Kritik oder Anregungen schreiben Sie bitte eine E-Mail an sysprak-admin@nm.ifi.lmu.de.