Seminar "Prozessorientiertes IT-Service-Management anhand von Unternehmensplanspielen"

Seminar im Bereich Überfachliche Grundlagen / Fachübergeifende Kompetenzen
Prof. Dr. Heinz-Gerd Hegering

Kompaktseminar

Prozessorientiertes IT-Service-Management anhand von Unternehmensplanspielen

Robert Kuhlig / Michael Brenner

Inhalte

IT-Services sind in praktisch allen geschäftlichen Bereichen zu einer kritischen Größe geworden. Mit dieser zunehmenden Wichtigkeit und "business criticality" steigen aber auch die Anforderungen an diese IT-Dienste in Bezug auf ihre Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit enorm.

Obwohl im Bereich des technischen Managements in der Vergangenheit große technologische Fortschritte erzielt wurden, kann der Erfolg des Dienstmanagements nicht alleine durch den Einsatz technischer Werkzeuge garantiert werden. Auch organsisatorische Verfahrensweisen und Prozesse müssen definiert, dokumentiert und optimiert, d.h. gemanagt werden. Die zunehmende Bedeutung des prozessorientierten IT-Service-Management spiegelt sich auch in der großen Anzahl entsprechender Projekte bei fast allen, egal ob auf dem freien Markt agierenden oder unternehmensinternen, großen IT-Service-Providern.

Das Seminar "Prozessorientiertes IT-Service-Management anhand von Unternehmensplanspielen" vermittelt in kompakter Form Grundlagen des prozessorientierten IT Service Managements (ITSM). Hierzu gehören insbesondere, neben Basiswissen zum Geschäftsprozessmanagement, die Kenntnis der relevanten Standards. Im Seminar wird hierbei in der Hauptsache auf die IT Infrastructure Library (ITIL) sowie auf das, auf ITIL aufbauende, Microsoft Operations Framework (MOF) eingegangen. Zwischen den Vorträgen und Diskussionen, wird im Seminar die (MOF-) McKinley Airport Simulation gespielt. Dieses Unternehmensplanspiel dient zur Einübung des Denkens in Geschäftsprozessen und zielorientierter Teamarbeit.

Organisatorisches

Termin und Ort

Das Seminar findet am 7. und 8. Oktober, jeweils 9h-18h in den Räumen 0.05 und 0.37 in der Oettingenstraße 67 statt. Genaue Startzeit und -raum wird noch bekannt gegeben.

Schein

Die Veranstaltung gilt nicht als Hauptseminar. Bei erfolgreicher Teilnahme kann ein unbenoteter Seminarschein über 2 SWS ausgestellt werden.

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Studenten mit Haupt- oder Nebenfach Informatik der TU und LMU nach dem Vordiplom. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt. Kenntnisse in Netz- und Systemmanagement oder praktische Erfahrungen im Betrieb komplexer IT-Infrastrukturen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme.

Bilder vom Spiel

MOF-Spiel am 7. und 8. Oktober

Folien und Quellen

Folien zum ITIL-Vortrag (aus dem Hauptseminar WS03/04)
Folien zum "Related Work"-Vortrag
MOF White Papers



Last Change: Fri, 22 Feb 2019 04:04:31 +0100 - Viewed on: Sat, 16 Jan 2021 10:02:14 +0100
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy