Team Member: Dr. Thomas Schaaf

Photo
Email schaaf _at_ nm.ifi.lmu.de
Phone +49 89 2180-9146
Fax +49 89 2180-9147
Non-active Member Please refer to the personal website.


Short Bio/CV

Dr. Thomas Schaaf received the Diploma (M.Sc.) degree and the Ph.D. in Computer Science from the Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) Munich, Germany. He was a senior researcher at the LMU for many years and holds various advanced certifications as an instructor, consultant and auditor for IT Service Management according to ITIL, ISO/IEC 20000 and FitSM as well as for Information Security Management (ISO/IEC 27000). Currently, he is working as a consultant and auditor in these fields. He has got a university teaching assignment and gives an annual master lecture on IT Management at the LMU.

Thomas Schaaf was the project director for the FP7 coordination and support action Service Management in Federated e-Infrastructures (FedSM), funded by the European Commission.

Research Interests & Projects

Certifications

Memberships

Teaching

Student Work

Work Completed:
  • Hauser, K., Software–gestüzte Auditprogrammplanung und —nachweisführung für Informationssicherheits–Managementsysteme, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, November, 2017.
  • Nasari, M., Anforderungsanalyse und Konzeption für ein System zur sicheren computergestützten Abnahme von Prüfungen, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, November, 2017.
  • Hunglinger, L., Parametrisiertes Vorgehensmodell zur Projektierung eines Informationssicherheits–Managementsystems auf Basis von ISO/IEC 27001 und ITSiG unter Berücksichtigung organisationsspezifischer Randbedingungen, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, August, 2016.
  • Schmidt, M., Ein Fachkonzept für ein leichtgewichtiges Serviceportfolio–, Servicekatalog– und Service–Level–Management, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Juli, 2016.
  • Ziegler, J., Ein Fachkonzept für leichtgewichtiges Informationssicherheits–Management, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Mai, 2016.
  • Plötz, M., Konzeption eines zertifizierbaren, integrierten IT–Service– und Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO/IEC 20000–1 und ISO/IEC 27001, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Februar, 2016.
  • Schreiner, S., Spezifikation eines Rollenmodells für ein leichtgewichtiges IT Service Management–System, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Dezember, 2015.
  • Wang, Y., Konzeption und Realisierung einer webbasierte Softwarelösung zur agilen Prozessentwicklung zum Einsatz im IT Service Management, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Mai, 2013.
  • Grois, S., Entwicklung und Realisierung einer webbasierten Softwarelösung zur IT–gestützten Auditierung und Konformitätsprüfung von Qualitäts–, Service– und Informationssicherheits–Managementsystemen, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Januar, 2013.
  • Finkenzeller, S., Anforderungsanalyse und Entwurf eines Systems zum Schulungsmanagement am LRZ unter Berücksichtigung bestehender Prozesse und Technologien, Bachelorarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Juni, 2011.
  • Zeiser, J., Analyse der Anwendbarkeit multimedialer Visualisierungs– und Interaktionstechniken im IT Service Management, Bachelorarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Dezember, 2010.
  • Cherkashyna, O., Konzeption eine IT–Dienstkonfigurators, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Juli, 2010.
  • Hauser, M., Toolgestützte Umsetzung von Change–Verfahren für VM–Provisioning nach ISO/IEC 20000, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Juni, 2010.
  • Cherkashyna, O., Entwurf und Implementierung von Dienstmanagementprozessen in WWF/SPS am Beispiel von ITIL Service Request Management, Fortgeschrittenenpraktikum, Ludwig–Maximilians–Universität München, Mai, 2009.
  • Preugschat, F., Implementierung einer Nagios–Schnittstelle für BPMspace, Fortgeschrittenenpraktikum, Ludwig–Maximilians–Universität München, März, 2009.
  • Huber, F., Richter, S., Erstellung einer Simulations–Engine mit grafischer Oberfläche für ein IT–Management–Szenario, Systementwicklungsprojekt, Ludwig–Maximilians–Universität München, November, 2008.
  • Leiter, B., Analyse von Management– und Steuerungsprozessen am Leibniz Rechenzentrum anhand der Empfehlungen des ITIL–Frameworks, Diplomarbeit, Technische Universität München, Januar, 2008.
  • Richter, C., Formalisierung und Anfragemechanismen für IT Service Manegement–Prozesse nach ISO/IEC 20000 und ITIL, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, Dezember, 2007.
  • Giese, C., Development of an Operation Support Concept for CDTM–IT as a Case Study of Managing Small IT–Infrastructures in Dynamic Environments, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, November, 2007.
  • Scherer, A., Entwicklung einer Methodik zur Informations– und Datenmodellierung in IT Service Management Prozessen am Beispiel der ITIL–Prozesse Service Level Management und Configuration Management, Diplomarbeit, Technische Universität München, November, 2007.
  • Koycheva, G., Evaluation Ontologie–basierter Ansätze für die Realisierung einer CMDB, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, September, 2007.
  • Schedel, D., Evaluation von Tools und Sprachen zur Prozessmodellierung am Beispiel des Incident–Management–Prozesses am LRZ, Diplomarbeit, Ludwig–Maximilians–Universität München, April, 2007.
  • Feuchtinger, D., Fink, R., Entwurf und Implementierung eines modularen Systemsoftware–Projekts zum Einsatz in der Lehre: Simulation eines Prozess–Schedulers, Fortgeschrittenenpraktikum, Ludwig–Maximilians–Universität München, Februar, 2007.

Publications


Last Change: Fri, 04 May 2018 19:04:45 +0200 - Viewed on: Sun, 16 Dec 2018 12:16:49 +0100
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy