Praktikum Netz- und Storage- Virtualisierung

Blockpraktikum im Sommersemester 2022
Dr. T. Lindinger, Prof. Dr. D. Kranzlmüller

28.03.2022 - 01.04.2022

Mögliche Änderungen mit Verweis auf LMU Informations-Website zum Corona-Virus sind vorbehalten!

Das Blockpraktikum bildet eine theoretische und praktische Einführug in Virtualisierung von Netz- und Storage-Systemen. Unter Laborumgebung wird die Installation, Konfiguration und Administration von Netz- und Storage-Komponenten am Beispiel von VMware NSX-T und VMware vSAN behandelt.

Inhalte

Inhalt der Lehrveranstaltung sind Installation, Konfiguration und Management von VMware NSX-T 3.x und vSAN 7.x

Das Praktikum enhält Vorlesungsanteile und praktische Übungen.

Prüfung

Die Prüfung zur Veranstaltung findet voraussichtlich am 04./05.04.2022 anhand praktischer Aufgaben und deren Präsentation statt. Details werden während der Veranstaltung bekannt gegeben.

Zertifizierung

VMware Certified Technical Associate - Network Virtualization (VCA-NV)

Teilnehmer

Das Praktikum richtet sich an Master- und Bachelor-Studenten der Informatikstudiengänge.
Kurssprachesprache: Deutsch, Kursmaterial Englisch.

Die Anmeldung erfolgt über uni2work.

Die Veranstalltung ist ein Blockpraktikum, wird jedoch als Semester-Wochenstunden (V+Ü) 2+2 angerechnet.

Voraussetzung für die Teilnahme

Vorlesung "Rechnernetze und Verteilte Systeme", Vorlesung "Virtualisierte Systeme" sowie Praktikum PAKvS von Vorteil.

Ort

Oettingenstrasse 67, Hörsaal B 001

Termine

Montag, 28.03.2022 - Freitag, 01.04.2022: 09:00 - 18:00 Uhr

Unterlagen

Die Kursunterlagen werden bei Kursbeginn ausgehändigt.
Ein Notebook / Tablet mit aktuellem Browser ist zur Bearbeitung der praktischen Aufgaben erforderlich.


Last Change: Fri, 11 Mar 2022 15:34:56 +0100 - Viewed on: Mon, 28 Nov 2022 21:54:08 +0100
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy